16. April 2019

Kunst beim Optiker: Devin Miles stellt bei uns aus

Was haben der Künstler Devin Miles, die Marke CHANEL sowie Heinemann Optik & Akustik gemeinsam? Sie alle stehen für guten Stil. Während Coco Chanel Hollywoodschönheiten und Stilikonen der 50er und 60er Jahre einkleidete, haucht Miles ihnen als Vertreter der Modern Pop Art neues Leben ein. Und wir bieten der CHANEL Brillenmode ebenso wie der Kunst ihren Platz.

Meet & Greet mit dem Künstler

In unserer Filiale in der Langgasse 23 in Wetzlar eröffnet in Kooperation mit der „Galerie am Dom“ am Donnerstag, 16. Mai, um 18 Uhr eine Ausstellung von Devin Miles, der an diesem Tag selbst vor Ort sein wird. Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 22. Juni zu den Öffnungszeiten unseres Geschäfts, Montag bis Freitag von 8.30 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 14 Uhr.

Aufgrund des begrenzten Raums bitten die Veranstalter um Voranmeldung für die Vernissage telefonisch unter (06441) 45064 (Heinemann) oder (06441) 46473 (Galerie am Dom) beziehungsweise per E-Mail an r.sandner@optik-akustik-heinemann.deoder info@galerie-am-dom.de.

Update: Video von der Vernissage

Wir feiern CHANEL und Persol

Miles‘ Bilder lassen die Stars der 50er und 60er, aber auch die Marke CHANEL in neuem Licht erscheinen. Und so möchten wir von Heinemann mit dieser Ausstellung auch das Wirken von Coco Chanel und dem kürzlich verstorbenen Modeschöpfer Karl Lagerfeld würdigen. Als Repräsentant von CHANEL stellt Michael Heinz als Repräsentant auf der Vernissage der etwas anderen Art am 16. Mai die aktuelle CHANEL Brillenkollektion vor. Aber auch PERSOL hat seinen Auftritt an diesem Abend – mit den neuesten Modellen und in der Kunst mit einem Porträt von Steve McQueen, der – na klar – PERSOL – trägt.

ERLEBEN SIE KUNST – STIL – OPTIK MIT HEINEMANN!

Zum Künstler Devin Miles:

Mit einer einzigartigen Symbiose zwischen Siebdruck, Airbrush und Malerei führt Devin Miles als bedeutender Künstler der Gegenwart die Pop Art zu neuen Ansichten. Dabei ist auch das Material, mit dem der Künstler arbeitet, ein besonderes. Handgebürstete Aluminiumplatten sorgen für eine erstaunliche Wirkung: Aus jedem Betrachtungswinkel – und vor allem bei wechselndem Licht – wirken die Arbeiten verschieden.

Miles‘ Motive sind häufig Hollywoodschönheiten wie Audrey Hepburn, Marilyn Monroe und Brigitte Bardot sowie ihre männlichen „Gegenspieler“ James Dean und Steve McQueen. Auch unvergessliche politische Ereignisse und historische Bezüge fließen in seine Arbeit ein. Dabei bleibt die Pop Art für den Künstler immer up-to-date: Sie überdauert die Zeit genauso wie die Mythen der Stars, zu deren Ruhm diese populäre Kunstrichtung beigetragen hat.

Miles‘ Bilder sind international in bedeutenden Galerien und privaten wie auch institutionellen Sammlungen vertreten.

Heinemann freut sich vom 16. Mai bis 22. Juni 2019 der Ausstellung von Devin Miles im Optikfachgeschäft in der Langgasse 23 in Wetzlar Raum geben zu dürfen!